• Patches

    Das Produktsortiment.

Peri-Guard® Repair-Patch

Beschreibung

Peri-Guard® Repair Patch ist ein azellulärer, biologischer Patch mit geringer Elastizität und ist daher geeignet für flächiges Arbeiten wie Thorax- und Abdominal-Wandersatz, Zwerchfellrekonstruktion (Diaphragma), Hernien-Repair, Perikard-Ersatz etc. 

Besondere Merkmale

Die azelluläre und molekular stabilisierte Matrix des Peri-Guard® Patches bietet eine einzigartige und erwiesene Kombination an wertvollen Eigenschaften:

  • Geringe Elastizität: Peri-Guard® Patches sind anders als die verwandten Patchs Vascu-Guard® und Supple Peri-Guard® nur geringfügig elastisch und damit ideal für den großflächigen Einsatz geeignet.
     
  • Dauerhaft durch molekulare Stabilität: durch Fixierung des Materials entsteht eine  Quervernetzung, die für dauerhafte Stabilität sorgt. Peri-Guard® Patchs werden seit über 3 Jahrzehnten weltweit ohne berichtete Rupturen implantiert.
     
  • Integration: die azelluläre Matrixstruktur bietet optimale Voraussetzungen für die langfristige Integration des Patchs.
     
  • Mikrobiologische Sicherheit: das im Herstellungsprozess angewandte APEX®-Verfahren bietet vollständige, mikrobiologische Sicherheit. 
     
  • Kein Einreißen der Naht: das fixierte Kollagen-Gewebe ähnelt im Handling körpereigenem Material, ist aber um vieles stabiler und hat höchste Nahtwiderhaltekräfte.
     
  • Verwendbar mit Antibiotika: anders als andere biologische Materialien ist Peri-Guard® auch direkt mit bestimmten Antibiotika einsetzbar*. 
    *data on file

Einsatzgebiete

  • Thorax- und Abdominal-Wandersatz
  • Diaphragma-Rekonstruktion
  • Hernien-Repair
  • Perikard-Ersatz und herzchirurgische Rekonstruktion
     
Bestell-Nr. Beschreibung Größe VE

PC-0404N

Peri-Guard

4,0 x 4,0 cm

5 Stück/VE

PC-0608N

Peri-Guard

6,0 x 8,0 cm

5 Stück/VE

PC-0814N

Peri-Guard

8,0 x 14,0 cm

1 Stück/VE

PC-1016N

Peri-Guard

10,0 x 16,0 cm

1 Stück/VE

PC-1225N

Peri-Guard

12,0 x 25,0 cm

1 Stück/VE

Disziplinen

  • Herzchirurgie
  • Thoraxchirurgie
  • Viszeralchirurgie
  • Hernienchirurgie